HERZLICH WILLKOMMEN!

Steinfeld_50_04

HERZLICH WILLKOMMEN! Wer heute nach Steinfeld kommt, dem präsentiert 6 sich eine freundliche und aufgeschlossene Gemeinde im Erholungsgebiet Dammer Berge. Die Gegend ist von der Natur reich verwöhnt, laden hier doch die leicht hügelige Landschaft mit ihren waldreichen Gebieten im Süden ebenso wie das typische norddeutsche „platte Land“ zum Kennenlernen ein. Hier inmitten des Oldenburger Münsterlandes, im Dreieck zwischen Bremen, Oldenburg und Osnabrück, zeigt man sich gern traditionsbewusst aber auch modern und aufgeschlossen. Die Menschen sind stolz auf ihre Heimat, die sowohl reizvolle Natur und Landschaft bietet als auch vielfältige Kultur- und Freizeitangebote. Über Jahrhunderte prägte die beschwerliche Arbeit in der Landwirtschaft das Leben der Menschen. Die Bodenständigkeit und der Fleiß aus jenen Tagen haben die Zeit überdauert und so wurden auch aufgrund der verkehrsgünstigen Lage gute Voraussetzungen für die Entwicklung der Gemeinde gelegt. Heute ist Steinfeld, mit einer Vielzahl unterschiedlicher Industriezweige ein attraktiver und stetig wachsender Wirtschaftsstandort. Eben typisch für die gesamte Region und den Landkreis Vechta. Eine umsichtige Bauleitplanung und der in den 90er Jahren sanierte Ortskern bieten Gästen wie Einwohnern heute ein gutes Stück Lebensqualität. Dazu tragen das inmitten der Dammer Berge gelegene Erholungszentrum Schemder Bergmark mit seiner Vielzahl naturnaher Freizeitmöglichkeiten, die liebenswert gestalteten Wege und Plätze, wie eben der Steinfelder Rathausplatz im Ortskern oder attraktiv gestaltete Siedlungsgebiete bei. Acht Bauerschaften verteilen sich auf die Ortsteile Steinfeld und Mühlen. Hier findet man aktive Dorf- und Ortsgemeinschaften. Über 90 Vereine und Organisationen innerhalb der Gemeinde bieten von sportlicher Betätigung über kulturelle Angebote bis hin zu Musik und Gesang ein lebhaftes Gemeinwesen. Fühlt man sich in der Gemeinde Steinfeld (Oldb) mit reichlich Aktivitäten rund ums Pferd ohnehin den edlen Vierbeinern eng verbunden, so ist es wenig verwunderlich, dass sich in Mühlen — der Heimat der Reitsportlegenden Alwin und Paul Schockemöhle — nun wirklich fast alles ums Pferd dreht.


Steinfeld_50_04
To see the actual publication please follow the link above